Montag, 8. September 2014

Schauspiel: Small Beast ist wieder da

Marianne Dissard
Die erfolgreiche Veranstaltung „Small Beast, Dortmund“ mit Paul Wallfisch und Gästen geht wieder los. Für den Auftakt am 26. September ändert sich das Programm. Statt Howe Gelb kommt die Musikerin Marianne Dissard mit Songs ihrer neuen CD „The Cat. Not Me“. Dissard gastiert bereits zum zweiten Mal im Schauspiel Dortmund. Als Support kommt der australische Musiker James Cruickshank. Das erste Small Beast am Freitag, 26. September, beginnt bereits um 20 Uhr und findet im Studio des Schauspiel Dortmund statt. Die Veranstaltung ist ausverkauft, ein Nachfragen nach zurückgegebenen Karten an der Abendkasse lohnt aber immer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen