Samstag, 27. September 2014

14. Dortmunder DEW21-Museumsnacht

Die 14. Dortmunder DEW21-Museumsnacht findet am 27. September 2014 unter dem Motto "Nacht der Visionen!" statt.

Einmal im Jahr präsentieren Museen, großen Innenstadtkirchen, Ateliers, Galerien und andere Kultureinrichtungen ihre Schätze und laden ein zu zehn Stunden Programm. Ab 16.00 Uhr verwandeln sich rund 60 Kulturorte zu wundersamen, spannenden, witzigen und denkwürdigen Pilgerstätten und bieten ein Mega-Programm aus rund 600 Einzelveranstaltungen: Auf zur „Nacht der Visionen“!

Das Motto wirkt diesmal bis hinter die Kulissen der DEW21-Museumsnacht – denn die Organisatoren sind ihrer Vision einen großen Schritt näher gekommen: Sie haben sich auf die Fahnen geschrieben, die DEW21-Museumsnacht zur familienfreundlichsten Veranstaltung in der Region zu machen. Zum allerersten Mal in der Geschichte der DEW21-Museumsnacht gilt deshalb:

Alle unter 18 Jahren nur 3 Euro!

Für diese 3 Euro erhalten Kinder und Jugendliche freien Eintritt bei allen teilnehmenden Kulturorten – und können den ganzen Tag lang im gesamten VRR-Gebiet fahren. Für Kinder unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen