Sonntag, 17. August 2014

Microfestival: das Programm am Sonntag

Pelemele. Foto: Georg Müller
Hier kommt das Programm vom Microfestival auf dem Friedensplatz am Sonntag (17.8.):

16.00 h Große Bühne: Pelemele (Deutschland) - Achtung: der Rockzirkus kommt! Rockende Frühstücksflocken, stinkende Füße, tanzende Elefanten und Motorrad fahrende Kühe gehören zum coolen Mix aus Rock, Hip Hop und zarten Balladen – incl. der WDR-Liliputz-Hits „Springt“, „Geburtstag“ und „Bumschakalaka (ab 4 Jahren).

17.00 h Platz (auch Samstag, 18.30 h): Collectif Malunés (Belgien) - Und noch einmal trifft die junge „Mademoiselle Francais“ auf die drei Jungen und weiß noch immer nicht, was sie anziehen soll. Wird sie sich diesmal entscheiden können?

18.00 h Große Bühne: Kapelsky & Marina (Deutschland) - "Ostperanto-Folkjazz" nennt das erfrischende Ruhrgebiets-Ensemble mit der charmanten moldawischen Sängerin Marina seine Musik. Jüngst überzeugten sie die CREOLE-NRW- Jury mit ihrer spritzigen und humorvollen Show und nahmen als NRW-Gewinner an der Endausscheidung des bundesweiten Creole-Preises teil.

19.00 h Platz: Victor Sanchez / Circovito (Spanien) - Freuen Sie sich auf eine Show voller Humor und Zirkuskunst. Circovito ist ein wahrer Könner auf seinem 8 mm Schlappseil. Mit Einrad, Schaukel, Hula-Hopp und Tanzeinlagen verzaubert und begeistert er sein Publikum.

20.00 h Große Bühne: Mélissa Laveaux (Frankreich) - Die gebürtige Kanadierin mit haitianischen Wurzeln ist Sängerin, Musikerin und Komponisten in einem. Ihre fast unbeschreibliche Stimme – mal samtig-soulig mal rauchig-brüchig – und ihre außergewöhnlichen Arrangements spiegeln ihr creolisches Erbe und eine entfesselnde Leidenschaft für die Musik und das Leben wider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen