Freitag, 29. August 2014

Kinder- und Jugendtheater: Der "Lügner" hat Freitag Premiere

Johanna Weißert führt Regie im "Lügner".
Foto: Theater Dortmund
Deutschsprachige Erstaufführung
Lügner
Stück von Dennis Foon ab 14 Jahren
Freitag, 5. September 2014, 19 Uhr (Premiere), KJT Sckellstraße

Lenny und Jace sind 16 und gehen in dieselbe Klasse. Beide sind sehr verschieden, haben aber ähnliche Probleme: die Mutter von Lenny und der Vater von Jace trinken. Lenny nimmt die Sucht ihrer Mutter anfangs nicht als solche wahr, versteckt alles hinter einer gutbürgerlichen Fassade und schmeißt neben der Schule auch noch den Haushalt. Als ihr die Abhängigkeit der Mutter klar wird, sucht sie Rat und Hilfe bei ihrem Vater. Der will jedoch von Sucht nichts hören. Ihn interessiert nur, ob die Nachbarn die Aussetzer der Mutter bemerken und ob Lenny es geschafft hat, seine Hemden zu bügeln. Für ein Date mit Lenny bittet Jace seinen Vater um das Auto. Der verspricht das, hat es aber zweit Tage später schon wieder vergessen. Jace geht in die direkte Konfrontation mit seinem Vater, bezeichnet ihn offen als Säufer und erhält dafür Prügel. Enttäuscht flüchtet er sich in Joints und haut von zu Hause ab. Beide verlieben sich ineinander.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen