Sonntag, 27. Juli 2014

"Wolke" bei Sommer am U

Oliver Minck und Benedikt Filleböck sind Wolke.
Die Band "Wolke" gibt am Donnerstag (31.7.), 19 Uhr, ein Konzert bei "Sommer am U".

Vielleicht ist dieses Konzert für längere Zeit die letzte Gelegenheit, Wolke live zu sehen. Also nicht verpassen, denn Wolke ist einzigartig in der deutschsprachigen Popmusik. Wolke-Musik und Wolke-Texte balancieren zwischen ausschweifender Emotionalität und nüchterner Durchführung. Sie handeln von der dunklen Seite der Liebe, von Ernüchterung, Schwäche – aber auch von dem Bedürfnis nach Emanzipation und den Wunsch, der persönlichen Enge zu entfliehen. Der Kitsch wird dabei immer nur gestreift, das Artifizielle und das Authentische halten sich die Waage. Gefühle werden zum Schwingen gebracht, von denen man bislang vielleicht noch nichts geahnt hat. Oliver Minck und Benedikt Filleböck benötigen dafür nicht mehr als Gesang, Piano, Bass und einen Drumcomputer.

Wer aufmerksam die Musikpresse studiert, dem dürfte nicht entgangen sein, dass die beiden mit Die Sonne an einem neuen, parallelen Projekt arbeiten. Das entsprechende Debüt-Album wird im Spätsommer erscheinen. Wir drücken die Daumen. Und wir freuen uns auf das Konzert bei SOMMER AM U

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen